Navigation
Malteser Regensburg

Fachstelle für pflegende Angehörige

Die Fachstelle ist für Sie als pflegender Angehöriger eine neutrale Anlaufstelle. Hier werden Ihnen Auskünfte zu Hilfs- und Entlastungsmöglichkeiten gegeben. Unser Ziel ist es, Ihre Situation individuell zu erfassen und Sie durch Betreuung und Begleitung zu bestärken. Wir möchten, dass Sie entlastet werden und die zu betreuende Person so lange wie möglich in der vertrauten häuslichen Umgebung bleiben kann.

Zielgruppe: Pflegende Angehörige, Freunde und Bekannte von Pflegebedürftigen (mit und ohne Demenz) im Landkreis Regensburg

Sprechzeiten: Montag – Donnerstag 9 – 12 Uhr (Termin und Hausbesuche nach Vereinbarung)

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Barbara Breu
Leitung BED
Tel. (0151) 23893715
E-Mail senden
  • Information und Beratung über Hilfsangebote und deren Finanzierung
  • Beratung zu Leistungen der Kranken- und Pflegekasse
  • Hilfestellung bei Anträgen
  • persönliche Beratung zur Bewältigung der Pflege -und Betreuungssituation und zum Umgang mit dem demenzerkrankten Angehörigen
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • bei Bedarf auch Hausbesuche

 

  • die Beratung ist kostenlos
  • Alle Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht
  • Wir beraten neutral und unabhängig vom Alter, Herkunft, Konfession, Weltanschauung und sozialer Stellung
  • Wir unternehmen nichts ohne Ihr Einverständnis
  • Die übergreifende Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen, Behörden und Institutionen ist uns besonders wichtig

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE54370601201201218523  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7